Flohkiste

Für Kinder im Alter von 5-10 Jahren
Immer freitags von 15.00 - 16.30 Uhr
In den Räumlichkeiten der OGS in der Grundschule am Leistruper Wald

06.09.19 Wir backen
13.09.19 Wir färben und gestalten Taschen
20.09.19 Wir experimentieren mit Licht und Feuer
27.09.19 Wir machen einen Herbstspaziergang durch den Wald
04.10.19 Wir basteln mit Naturmaterialien
11.10.19 Wir kochen gemeinsam

Wir wollen nochmal darauf hinweisen, dass die Gruppenstunde erst um 16.30 Uhr endet.

Wir freuen uns auf Euch!
Andre Friesen, Sonja Mahlmann und Team




Die Volleyballmannschaft des CVJM Vahlhausen steigt in die Hobby Liga A auf!

Nach einer erfolgreichen Saison, ohne Niederlage, steigen die Volleyballer in die Hobbyliga A auf.
Wer auch Lust auf Volleyball hat, ist herzlich willkommen bei unserem Training, jeden Donnerstag von 19:45 bis 21:45 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Jerxen-Orbke.
Gruß
Claudia Stührenberg




Tagesausflug nach Bielefeld

-Angebot der Kinder- und Jugendarbeit in Vahlhausen-

Am 17.04.2019 fuhren 25 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren im Rahmen eines Angebotes des CVJM Vahlhausen und der Kirchengemeinde Vahlhausen nach Bielefeld, um die Stadt zu entdecken. Nach einer kurzen Anreise mit einem Reisebus stiegen wir den Sparrenberg hinauf zur Burg, um dort gemeinsam zu frühstücken. Zur Erkundung der Burg und der Örtlichkeiten führten wir eine spannende Rallye durch. Hierbei entdeckten die Kinder, wie das Leben auf einer Burg vor 500 Jahren war. Zudem bestiegen wir den Turm, wobei wir einen aufregenden Ausblick über Ostwestfalen-Lippe hatten. Einige Kinder entdeckten hierbei das Hermannsdenkmal und schauten sich die Stadt Bielefeld einmal von oben an. Zum Mittagessen gingen wir auf einen nahegelegenen Spielplatz, wo wir in Form eines Picknicks uns viele leckere Speisen schmecken ließen. Diese haben die Kinder zum Teil einen Tag vorher schon vorbereitet. Hier war viel Zeit für ausgiebiges Toben und Spielen.
Nachdem wir das Essen beendet hatten, ging es weiter in Naturkundemuseum der Stadt Bielefeld. Hier entdeckten die Kinder vieles interessantes von einer Ausstellung von gefährdeten Tierarten, über eine Ausstellung über das Thema "Zufall und Wahrscheinlichkeit", bis hin zu einer verborgenen Mine. Zum krönenden Abschluss ging es dann Richtung Altstadt, wo wir gemeinsam ein Eis zu uns nahmen und uns kurzfristig ausruhten. Nach einem kurzen Spaziergang ging es dann schon zurück in den Reisebus und wieder nach Hause.

Besonderen Dank geht an den CVJM Vahlhausen, der die Reise- und Verpflegungskosten übernommen hat. Zudem bedanken wir uns für die tatkräftige Unterstützung von Sonja Mahlmann