Vom 18. bis 25. April 2019 möchte unsere Kirchengemeinde abermals eine Studienfahrt anbieten, die uns wieder nach Side an der türkischen Riviera führen wird.
Side blickt auf eine mehr als zweitausend jährige Geschichte zurück. Von Bedeutung sind das in Kleinasien einzig freistehend erbaute Amphitheater, die beiden Staatsagoren, die Bibliothek sowie die Überreste der Tempel des Apollon und der Athena.

Auf dem Programm stehen eine Stadtführung zu den Sehenswürdigkeiten von Side, eine Bootstour auf dem "grünen See" mit Besuch einiger typischer türkischer Bergdörfer und ein Ausflug über Alanya zum Kap Anamur und der dortigen Kreuzritterburg Kaiser Barbarossas. Weitere Ausflüge, etwa zu den Wasserfällen von Manavgat können vor Ort abgesprochen.
Untergebracht werden wir im gleichen Hotel, wie in 2011: im Hotel Can Garden Beach. Das Hotel hat einen eigenen Strand und liegt direkt an der Uferpromenade, in die historische Altstadt läuft man ca. 10 Minuten.

Der Reisepreis für die Fahrt, inklusive Transfer zum Hotel, Übernachtung in Doppelzimmern, All-Inclusive-Verpflegung und der verschiedenen Ausflüge wird nach derzeitigem Stand die Summe von 550,- € nicht übersteigen. Ein genauer Preis kann erst genannt werden, wenn die ungefähre Teilnehmerzahl feststeht. Der Preis für eine Einzelzimmerbuchung wird ca. 600,- € betragen. Genauere Informationen erhalten Sie im Pfarramt der Gemeinde.

Zu einem ersten Treffen laden wir für Donnerstag, den 15.November, um 19.00 in die Gemeinderäume an der Kirche ein.