Familienzentrum Kindertagesstätte Detmold-Vahlhausen informiert

Projekte im Schulkindertreff

Im ihrem letzten Kindergartenjahr werden die Kinder auf den Übergang zur Schule vorbereitet.
Viele verschiedene Projekte haben bisher schon stattgefunden - z.B. die "Indianergruppe", in der viele Bewegungsspiele durchgeführt wurden, bei denen wir u.a. das Hörvermögen, die Aufmerksamkeit und die Konzentration der Kinder überprüfen konnten. "Akrobatik" ist ein weiteres Angebot aus dem Bereich der Bewegungserziehung, der Höhepunkt hier ist die Akrobatikshow für die Eltern. Das Thema "Verkehrserziehung" wurde in Kooperation mit der Polizei behandelt und im Mai wird "Brandschutz" gemeinsam mit Herrn Frodermann von der Feuerwehr angeboten. Außerdem ging es für die Kinder ins "Zahlenland". Viele unterschiedliche Angebote zum Thema Mengen und Zahlen wurden hier durchgeführt. Selbstverständlich werden die Kinder in die Planungen mit einbezogen. Ein Wunsch war eine "Schatzsuche im Piratenland". Die Kinder bauten Schatzkisten, bekamen einen geheimnisvollen Brief mit einer Schatzkarte darin und begaben sich auf eine spannende Suche nach dem verborgenen Schatz. Ein Besuch im Schloss Brake mit einer Schatzsuche im Schloss war das abschließende Highlight dieses Projektes. Aber es gibt noch mehr Themenwünsche, die nach und nach erfüllt werden. "Planeten" waren ein Thema und auch der Besuch in der "Kirche" mit Besichtigung des "Glockenturms", um die Glocken zu sehen, sie einmal kurz anzustimmen und zu erkennen, dass man von dort nicht die Planeten sehen kann. Es ist immer wieder beeindruckend, wie interessiert und wissbegierig die Kinder sind und wie viele Kinderfragen auf eine Antwort warten.


Viele Grüße
Birgit Kleine-Ostmann