Familienzentrum Kindertagesstätte Detmold-Vahlhausen informiert

Sommerzeit in der Kita

Die Sommerzeit bei uns in der Kita ist geprägt von vielfältigsten Aktionen: Am 17.Juni luden die Detmolder Familienzenten in Kooperation mit der VHS Detmold-Lemgo alle Detmolder Familien zu einem Walderlebnistag an den Donoperteich ein.

Am 21.Juni fand der diesjährige "Forschertag" bei uns in der Kita statt. Die bundesweite Stiftung "Haus der kleinen Forscher" setzt diesen Tag fest. Unter dem Motto "Entdeckt, was sich bewegt" gab es bei uns 5 Entdeckerstationen mit den unterschiedlichsten Experimenten zu diesem Thema. Am Ende erhielt jedes Kind eine Forschermedaille.

Die Gruppen organisierten Abschlussausflüge, z.B. zur Heerser Mühle nach Bad Salzuflen, zur Freilichtbühne Bellenberg oder anderes. Die Rollende Waldschule war ein Highlight bei den Waldtagen, die eine Gruppe durchgeführt hat und ein Falkner der Adlerwarte Berlebeck besuchte uns hier vor Ort. Die Kinder konnten einen Greifvogel aus der Nähe sehen und im Flug beobachten.

Die Schulkinder besuchten gemeinsam mit Erzieherinnen 2x die Grundschule am Leistruper Wald - erst einmal zu einem Kennenlern - und Spielnachmittag, danach noch einmal, um für 2 Schulstunden bereits am Unterricht teilzunehmen. Für die Schulkinder waren dies sehr spannende, schöne, aber auch aufregende Termine.

Darüber hinaus fand 4x ein Elterncafe für die neuen Familien statt, bei dem die Kinder schon "Kindergartenluft schnuppern" konnten, während die Eltern erste Kontakte geknüpft haben und ihre Fragen zum Kindergartenalltag beantwortet wurden. Zusätzlich wurden die Kinder zu "Kennenlern-vormittagen" in ihre zukünftige Gruppe eingeladen.

Nun wünschen wir allen eine gute Sommerzeit und einen guten Start in den jeweiligen neuen Lebensabschnitt, Schule oder Kindergarten.

Viele Grüße
Birgit Kleine-Ostmann