Familienzentrum Kindertagesstätte Detmold-Vahlhausen informiert

Aktion "500 Deckel" …für 1 Leben ohne Kinderlähmung
Vielleicht erinnern Sie sich - im Mai berichtete ich über unsere "Aktion 500 Deckel". Heute möchte ich erzählen, wie es sich weiter entwickelt hat.
Statt unserer provisorischen Sammelstelle (eine Holzkiste) steht nun die offizielle Sammelstation bei uns im Eingangsbereich und ist somit für alle "Deckelsammler" während unserer Öffnungszeiten erreichbar.
Nun wollten wir natürlich auch wissen, wieviel Deckel inzwischen gesammelt wurden. Es wurde eine "Deckelzählmaschine" gebaut, die Kinder trafen sich in der Turnhalle und dort erfuhren sie, wie der Weg der gesammelten Deckel weitergeht - 1. sammeln, 2. zu kleinstem Granulat schreddern und dann 3. Neues daraus schaffen.

Alle Kinder halfen beim Zählen und Wiegen der Deckel (500 Deckel=1kg). Das Zählen bereitete den Kindern schon viel Spaß, aber die Freude und der Stolz der Kinder, als das Ergebnis feststand, war noch größer - ca. 40000 Deckel waren es, 80kg, d.h. Geld für 80 Impfungen,

80 Kinder, die nun gegen Kinderlähmung geimpft werden können - ein tolles Ergebnis !!! Wir sammeln hier bei uns weiter, und auch Sie können mitsammeln. Aber Achtung: Es können nur Plastikdeckel von PET - Getränkeflaschen oder Tetrapacks verwendet werden, bis zu einem Durchmesser von 4 cm. Andere, größere Deckel schafft die Schreddermaschine nicht, d.h. wir müssten hier alles wieder aussortieren.
Sammeln Sie mit - Wir freuen uns auf die nächsten 80kg!

Viele Grüße
Birgit Kleine-Ostmann