Orchester Vahlhausen Lippe-Detmold

Kirchenorchester

Kirchenorchester

Das Orchester Vahlhausen Lippe-Detmold hat seine eigene Website.
www.orchester-vahlhausen-lippe-detmold.de



Nach einem Besuch bei "Von Classic bis Pop" ...

"Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten." (Aristoteles)

"Es schwinden jedes Kummers Falten,
solang des Liedes Zauber walten." (Friedrich von Schiller)

"Musik ist der Weg, auf dem die Menschen ihre Gefühle verstehen können. Nur durch Zuhören können sie die tiefste Verbindung zwischen Geist, Seele und Herz erlangen, eins mit sich selbst werden. Aufgehen im unendlichen Glück des Moments." (Benjamin Stramke)

Oder sogar ganz überschwänglich:

"Fühlst du dich einmal total gehetzt,
oder du bist zutiefst in der Seele verletzt,
wenn nichts recht klappt und nichts mehr frommt,
und das nackte Elend so über dich kommt -
dann lass Musik deine Seele streicheln
und den Hauch der Töne deinen Sinnen schmeicheln.


Schließ' deine Augen und sieh' durch den Dunst
und genieße die himmlische, musische Kunst.
Versenke dich tief in den Sphären-Traum
und dein Kummer schwindet - du merkst es kaum.


So heilen die Wunden und all deine Narben,
und du siehst die Welt gleich in helleren Farben.
du vergisst deine Sorgen und all deinen Schmerz -
mit der Musik zieht Frieden in dein Herz.


Versenke dich in das Meer der Töne
und denke dabei an das Gute und Schöne.
Mit Musik kannst du niemals einsam sein.
Wo Musik ist - da kann nichts Böses sein!" (Willy Meurer)

Erleben Sie alle diese Facetten der Musik bei "Von Classic bis Pop 2018"
am 10. November um 19.30 Uhr im Kurtheater Bad Meinberg.


Wie immer sind Karten erhältlich bei der LZ, den Tourist Infos in Detmold und Bad Meinberg oder online bei reservix.de



Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung

Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung gab es gleich zwei Mal Anlass zur Freude: Susanne Sundhoff und Lothar Tarnow durften in diesem Jahr zwei Holzbläser für ihre Leistungen ehren: Selena Rieks (2. v. l.) erhielt nach 10 Jahren Training die silberne Nadel in der Disziplin "Klarinette". Beate Lober (2. v. r.), die nun seit 20 Jahren in der Disziplin "Saxofon" aktiv ist, sicherte sich die goldene Nadel. Begleitet vom Beifall ihrer Mitmusiker nahmen die Beiden ihre Auszeichnungen entgegen.

In der Rückschau der vergangenen Saison waren nicht nur persönliche Highlights Höhepunkte des Orchesterprogramms, sondern auch erneut die Konzertreise an die Ostsee und das Jahreskonzert im Kurtheater Bad Meinberg. Natürlich darf in dieser Liste auch "Von Classic bis Pop im Frühling" nicht mehr fehlen. Auf dieses erste besondere Konzert jeden Jahres in der Stadthalle freuen sich die Musiker bereits jetzt, denn in wenigen Wochen, am 28. April 2018, ist es schon wieder so weit. Neue Stücke klingen schon seit Januar durch die Kirchenräume, nach und nach entsteht ein Eindruck vom neuen Programm, der sich stetig erweitert. Und Begeisterung macht sich breit, denn wieder hat es Lothar geschafft, ein ungewöhnlich breites Musikspektrum zu entfalten, das keine Wünsche offen lässt. Bei den mitreißenden Blues Brothers stehen die Füße einfach nicht mehr still, Erinnerungen werden wach bei Queen und ins Schwärmen kommen viele bei Melodien aus dem Weißen Rössl. Wir dürfen uns auf so einige Überraschungen in der Stadthalle freuen. Karten für das Konzert am 28. April in der Stadthalle erhalten Sie wie gewohnt bei der LZ, der Tourist Info am Marktplatz oder auch online.